Ein Fußball-Wochenende in London

Das müssen Sie wissen

London ist die Fußballhauptstadt Europas, das wissen wir alle. Mit 15 Profivereinen in vier verschiedenen Ligen ist für jeden was dabei. Haben Sie Fragen bezüglich einer Fußballreise nach London, aber noch keine Antworten? Wir helfen Ihnen gerne weiter:

  • Wie komme ich an Karten?
  • Welche Vereine sind ein Besuch wert?
  • Wie komme ich in so einer großen Stadt von A nach B?
  • Was muss ich in London gesehen haben?

So kommen Sie an Karten für ein Fußballspiel in London

Der schwierigste Teil an einer Fußballreise nach London sind die Tickets. Bei den großen Vereinen muss man Mitglied einer Fanclubs sein, die mindestens £30 im Jahr kostet. Eine Geldverschwendung, wenn Sie nicht jede Woche im Stadion sind.

Es ist auch nicht möglich einfach Karten am Spieltag im Stadion zu kaufen, etwas was zum Beispiel in Spanien möglich ist. Es ist natürlich frustrierend, wenn Sie in London sind um ein Spiel zu sehen, aber nicht an Karten kommen. Sie können dann Spiele aus niedrigen Ligen besuchen, aber Sie wollen natürlich die großen Vereine wie Arsenal, Chelsea oder die Spurs sehen.

Gehen Sie auf Nummer Sicher

Wenn Sie Ihre Fußballreise nach London bei uns buchen, sind die Fußballkarten sicher. Die Tickets liegen am Spieltag im Hotel für Sie bereit. Kein Ärger mehr damit, ein Hotel und einen Flug selbst zu finden: Sie können beides über unser benutzerfreundliches Buchungssystem buchen.

Das sind die beliebtesten Klubs

Als Fußballfan ist jeder Verein ein Besuch wert. Jeder Londoner Verein hat seine eigene Atmosphäre, Stadion und Anhänger, die Sie einfach erleben müssen. Wir stellen Ihnen fünf Vereine vor, damit Sie sich ein Bild von diesen Vereinen machen können.

Arsenal FC

Vielleicht der bekannteste Verein aus London. ‚The Gunners‘ ist der meist gebuchte Fußballverein in London. Dazu tragen die Geschichte, das Stadion und die Verbindung zu deutschen Spielern bei. Möchten Sie die englische Fußballatmosphäre erleben, aber zu gleich schönen Fußball sehen? Dann buchen Sie Ihre Reise zu Arsenal.

Emirates Stadion von außen

Tottenham Hotspur

Die Spurs sind bekannt für ihren angriffslustigen Fußball. Jedes Jahr spielen sie in der Premier League um einen der Topplätze und in der Saison 2018/2019 erreichten Sie sogar das Champions League Finale. Möchten Sie im modernsten Stadion von London sitzen und angriffslustigen Fußball sehen? Dann müssen Sie zu den Spurs.

Chelsea FC

Die Blues spielen ihre Spiele in der Stamford Bridge, ein historisches Stadion in mitten eines Wohngebiets. Unter der Vereinsikone Frank Lampard kämpfen sie erneut um einen Platz in den Top 4. Chelsea ist auch der erfolgreichste Verein aus London, also auf jeden Fall ein Besuch wert.

Fulham FC

Dieser Verein ist in die Championship abgestiegen, aber sie geben alles um wieder auf in die Premier League aufzusteigen. Das bedeutet spektakuläre Fußballspiele und eine großartige Atmosphäre im Craven Cottage. Fulham ist der älteste Verein aus London. Sie erleben hier als ein Stück Fußballgeschichte.

Millwall FC

Englischer als Millwall geht nicht. Bei dem kleinen Verein finden Sie bei jedem Heimspiel 20.000 Anhänger, die Ihren Verein zum Sieg singen. Wollen Sie die ursprüngliche englische Fußballkultur erleben? Dann müssen Sie zu Millwall.

Die Tube oder Black Cab: So kommen Sie in London von A nach B

Die öffentlichen Verkehrsmittel aus London sind weltberühmt. Ob es nun um die U-Bahn oder die schwarzen Taxis geht: Fast jeder weiß, dass diese Verkehrsmittel zu London gehören. Aber welche von beiden sollten Sie wählen, um von A nach B zu gelangen? Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Öffentliche Verkehrsmittel: London Underground und der Bus

Die Oyster Card

Die Oyster Card können Sie sowohl in der U-Bahn, im Bus oder auf dem Boot benutzen. Dies ist eine wiederaufladbare Karte. Sie bezahlen einmalig £5 Kaution und dann laden Sie so viele Geld drauf, wie Sie für Ihre Fahrten benötigen und los geht’s. Wenn Sie die Karte nicht mehr benötigen, können Sie diese deaktivieren. Danach erhalten Sie die £5 Kaution zurück und das Geld was noch auf der Karte ist.

Black Cabs

Die schwarzen Taxis sind weltberühmt, werden aber weniger gebraucht als Sie denken. Sie sind nämlich recht teuer und mit Konkurrenten wie ‚Uber‘ wird es für die Black Cabs nicht einfacher. Wollen Sie günstig durch London fahren? Dann entscheiden Sie sich für Uber. Wollen Sie in den weltberühmten Taxis sitzen? Dann entscheiden Sie sich für die Black Cabs.

Oyster Card London

Aktivitäten während eines Fußball-Wochenendes in London

London ist eine Weltstadt mit beinahe 8,8 Millionen Einwohner. All diese Menschen müssen auch unterhalten werden. Glücklicherweise ist London eine Stadt, die niemals schläft und es gibt viel zu erleben.

Der Tag vor dem Spiel

Abhängig von Ihrer Flugzeit, kommen Sie in der Regel gegen Mittag an. Erst das Gepäck im Hotel ablegen und auf in die Stadt. Dann gehen Sie natürlich einige der lokalen Delikatessen probieren. Fish and Chips, ein englisches Frühstück oder Shepherds Pie: Sie müssen es einmal probiert haben.

Mit einem gefüllten Magen gehen Sie los und entdecken die Sehenswürdigkeiten Londons. Es gibt viel zu sehen, einige Highlights sind:

  • Buckingham Palace
  • Tower of London
  • London Eye
  • London Zoo
  • Ein „Pub Crawl“ durch das Zentrum

Abends essen Sie in einem der vielen Lokale in der Stadt. Dann pünktlich ins Bett, denn morgen ist das Spiel.

Spieltag!

Es ist so weit. Heute steht das Spiel auf dem Programm. Am Samstag werden die meisten Spiele um 16:00 Uhr gespielt, am Sonntag um 15:00Uhr. Genug Zeit um auszuschlafen und Essen in der Stadt oder in der Nähe des Stadions zu holen.

Kurz vor dem Spiel, gehen Sie mit weitern Anhängern in ein Pub, um die einzigartige englische Fußballatmosphäre zu erleben. Voller Aufregung gehen Sie zum Stadion. Es ist endlich soweit. Das Spiel beginnt!

Nach dem Spiel feiern Sie den Sieg oder trinken den Schmerz der Niederlage in einem der Pubs weg. Unabhängig vom Ergebnis: Ein Tag voller Londoner Fußball ist immer ein Erfolg.

Der Tag nach dem Spiel

Es ist wieder Zeit nach Hause zu gehen. Zwischen 10:00 Uhr und 12:00 Uhr checken Sie aus Ihrem Hotel aus. Je nachdem wann Ihr Rückflug ansteht, können Sie noch ein letztes Mal in die Stadt oder fahren direkt zum Flughafen.

Sie blicken auf ein unvergessliches Fußball-Wochenende zurück, das ist sicher!