Southampton FC
Everton FC
2019-11-09 15:00:00
Southampton FC - Everton FC
2019-11-09 15:00:00
2019-11-09
Saint Mary's
Britannia Rd SO14 5FP Southampton, England
Premier League
https://www.fussballreisenonline.at/content/uploads/2015/12/Fussballreisen_Southampton-45x45.png
299 EUR
09 November 2019 Premier League
ab 4 Tagen
Southampton FC
Everton FC
ab €299
Liverpool FC
Everton FC
2019-12-03 20:00:00
Liverpool FC - Everton FC
2019-12-03 20:00:00
2019-12-03
Anfield
L4 0TF L4 0TF Liverpool, England
Premier League
https://www.fussballreisenonline.at/content/uploads/2015/12/Fussballreisen_Liverpool-45x45.png
599 EUR
03 Dezember 2019 Premier League
ab 3 Tagen
Liverpool FC
Everton FC
ab €599
€549

Mit dem Rabattcode LIVEVE50 erhalten Sie 50 € Rabatt auf die Buchung!

Manchester United
Everton FC
2019-12-14 15:00:00
Manchester United - Everton FC
2019-12-14 15:00:00
2019-12-14
Old Trafford
Sir Matt Busby Way M16 0RA Stretford, England
Premier League
https://www.fussballreisenonline.at/content/uploads/2015/11/Fussballreisen_Manchester_United-1-45x45.png
329 EUR
14 Dezember 2019 Premier League
ab 3 Tagen
Manchester United
Everton FC
ab €329
Newcastle United
Everton FC
2019-12-28 15:00:00
Newcastle United - Everton FC
2019-12-28 15:00:00
2019-12-28
St James' Park
Barrack Rd NE1 4ST Newcastle upon Tyne, England
Premier League
https://www.fussballreisenonline.at/content/uploads/2015/11/Fussballreisen_Newcastle_United-45x45.png
239 EUR
28 Dezember 2019 Premier League
ab 3 Tagen
Newcastle United
Everton FC
ab €239
Manchester City
Everton FC
2020-01-01 15:00:00
Manchester City - Everton FC
2020-01-01 15:00:00
2020-01-01
Etihad Stadium
Ashton New Road M11 3FF Manchester, England
Premier League
https://www.fussballreisenonline.at/content/uploads/2015/11/Fussballreisen_Manchester_City-1-45x45.png
309 EUR
01 Januar 2020 Premier League
ab 3 Tagen
Manchester City
Everton FC
ab €309
West Ham United
Everton FC
2020-01-18 15:00:00
West Ham United - Everton FC
2020-01-18 15:00:00
2020-01-18
Olympic Stadium
Queen Elizabeth Olympic Park E20 2ST Londen, England
Premier League
https://www.fussballreisenonline.at/content/uploads/2015/11/Fussballreisen_Westham_United-1-45x45.png
259 EUR
18 Januar 2020 Premier League
ab 3 Tagen
West Ham United
Everton FC
ab €259
Watford FC
Everton FC
2020-02-01 15:00:00
Watford FC - Everton FC
2020-02-01 15:00:00
2020-02-01
Vicarage Road
Vicarage Rd WD18 0ER Watford, England
Premier League
https://www.fussballreisenonline.at/content/uploads/2015/11/Fussballreisen_Watford-45x45.png
339 EUR
01 Februar 2020 Premier League
ab 3 Tagen
Watford FC
Everton FC
ab €339
Arsenal FC
Everton FC
2020-02-22 15:00:00
Arsenal FC - Everton FC
2020-02-22 15:00:00
2020-02-22
Emirates Stadium
Hornsey Road N7 7AJ London, England
Premier League
https://www.fussballreisenonline.at/content/uploads/2015/11/Fussballreisen_Arsenal-45x45.png
299 EUR
22 Februar 2020 Premier League
ab 3 Tagen
Arsenal FC
Everton FC
ab €299
Chelsea FC
Everton FC
2020-03-07 15:00:00
Chelsea FC - Everton FC
2020-03-07 15:00:00
2020-03-07
Stamford Bridge
Fulham Road SW6 1HS London, England
Premier League
https://www.fussballreisenonline.at/content/uploads/2015/11/Fussballreisen_Chelsea1-45x45.png
369 EUR
07 März 2020 Premier League
ab 3 Tagen
Chelsea FC
Everton FC
ab €369
Tottenham Hotspur
Everton FC
2020-04-11 15:00:00
Tottenham Hotspur - Everton FC
2020-04-11 15:00:00
2020-04-11
Tottenham Hotspur Stadium
782 High Rd N17 0BX Londen, Engeland
Premier League
https://www.fussballreisenonline.at/content/uploads/2015/12/Fussballreisen_Tottenham_Hotspur-45x45.png
439 EUR
11 April 2020 Premier League
ab 3 Tagen
Tottenham Hotspur
Everton FC
ab €439

Reiseführer für Everton FC – Tipps und Information für Ihre Fußballreise

Erleben Sie die Premier League in dem Club, in dem unter anderem Johanny Heitinga, Andy van der Meyde, Sander Westerveld, Royston Drenthe, Wayne Rooney und Gary Lineker ihre ersten Erfolge feierten. Erleben Sie die Leidenschaft auf dem Mersey bei einer Fußballreise zum Everton FC in Liverpool. Neunmal hat der Club in Blau und Weiß die Englische Meisterschaft gewonnen und einmal sogar den Europapokal nach Hause gebracht. Bevor Sie eine Fußballreise nach Everton antreten, lesen Sie sich zuerst unseren Reiseführer durch, damit Sie gut vorbereitet sind!

Inhaltsverzeichnis Reiseführer Everton FC

1. Alles über Everton FC

2. Ihr Besuch im Goodison Park

3.Tipps für Ihr Besuch in Liverpool

4.Tipps für Ihren Flug, Fußballkarten und Unterkunft

5. Tickets und Fußballreisen zum Everton FC

1. Alles über Everton FC

Everton FC ist der blaue Teil der Stadt Liverpool und ein spitzen Verein aus England. The Toffees, so wie Everton auch genannt wird, spielen ihre Heimspiele im Stadion aller Stadien aus: im Goodison Park. Goodison Park wurde 1892 gebaut und war das erste große Fußballstadion, welches in England gebaut wurde. Lesen Sie hier mehr über den Klub aus Liverpool und dessen Geschichte.

 

1.1 Die Geschichte des Everton FC

Everton FC wurde im Jahr 1878 gegründet. Der Verein wurde durch die ‚St. Domingo Church Sunday School‘ gegründet. Deshalb wurde der Verein nicht unter dem Namen Everton gegründet sondern hieß zu Beginn St. Domingo’s FC.  Der Verein hielt diesen Namen aber nur zwei Jahre bei. 1880 wurde der Verein nach einem Stadtteil von Liverpool benannt: Everton.

Everton entwickelte sich schnell zu einem der größten Fußballklubs in England. Everton war 1888 einer der 12 Gründer Vereine der Football League (dem ersten professionellen Fußball Wettbewerb der Welt). Die anderen Vereine, die an der Gründung der Football League beteiligt waren, waren: Ashton Villa, Derby County, Burnley, Accrington, Preston North End, Wolverhampton, West Bromwich Albion, Blackburn Rovers, Bolton Wanderers, Stoke City und Notts County.

Der erste Erfolg kam für Everton recht schnell. 1891 durften sich The Toffees erstmals als englischer Meister bezeichnen. Everton beeindruckte nicht nur die Konkurrenz, sondern machte sich auch im Pokal Wettbewerb einen Namen. 1893 verlor Everton im Finale des FA Cups gegen die Wolverhampton Wanderers mit 1:0.

Everton kämpfte in den folgenden Jahren mit Höhen und Tiefen. Der Klub aus Liverpool gewann in der Saison 1905/1906 zum ersten Mal den FA Cup und landete 5 mal auf den zweiten Tabellenplatz bevor sie 1915 ihren zweiten Liga Titel gewinnen konnte. Nach diesen Erfolgen brach wieder eine Zeit der Dürre an, was Titel an ging. Das Blatt wendete sich, als William Ralph Dean, besser bekannt als ‚Dixie‘ Dean verpflichtet wurde. Der englische Torschützenkönig kam 1925 von den Tranmere Rovers nach Everton. Diese Verpflichtung machte sich bei den Toffees relativ schnell bemerkbar. In der Saison 1929/1930 schoss Dixie Dean 60 Tore und verhalf Everton somit zu der lang ersehnten dritten Meisterschaft. Bis heute steht der Rekord von Dixie Dean; niemand hat es bisher geschafft mehr als 60 Tore in einer einzigen Saison zu erzielen.

Dixie Dean erwies sich nicht als ‚One-season-wonder‘ (wie die Engländer es nennen). Der Stürmer zeigte weiterhin gute Leistungen und erzielte in den folgenden Jahren auch viele Tore. Dies trug auch dazu bei, dass Everton in der Saison 1931/1932 die vierte Meisterschaft gewinnen konnte. Weitere Pokalerfolge folgten. Everton gewann 1933 erneut den FA Cup. Dixie Dean verließ 1937 nach 12 Jahren Everton. Während seiner Zeit bei dem Verein bestritt er 399 Spiele und erzielte 349 Tore. Damit ist er bei Everton bis heute der Torschützenkönig.

Kurz nachdem Everton seine fünfte Meisterschaft, im Jahr 1939, gewinnen konnte, brach der Zweite Weltkrieg aus. In dieser Zeit wurde der Nationale Wettbewerb gestoppt und nur lokale Turniere wurden gespielt. In den Jahren nach dem Zweiten Weltkrieg hatte es Everton schwer. Der Verein konnte an die Leistung von vor dem Krieg nicht anknüpfen. Erst 1963 unter Trainer Harry Gatterick konnte der Verein wieder Erfolge feiern. Der Verein belegte den ersten Platz in der Tabelle. Auch im FA Cup waren die Toffees wieder erfolgreich und konnten 1966 den Pokal zum dritten mal in die Höhe recken.

Obwohl Everton in der Saison 1969/1970  wieder an der Spitze der Liga mitspielte, begann Erzrivale Liverpool die Liga zu dominieren. Die letzten großen Erfolge von Everton wurden in den 80er und 90er Jahren gefeiert. Everton gewann 1995 ihren letzten Titel, als sie den FA Cup gewannen. Insgesamt gewann Everton 9 nationale Meisterschaften, 5 FA Cups, 1 Europacup und 9 mal den englischen Superpokal.

1.2. Niederländer beim Everton FC

Insgesamt haben 7 Niederländer das Trikot des Everton FC getragen. Die bekanntesten Niederländer, die bei Everton gespielt haben, sind wahrscheinlich Andy van der Meijde und Royston Drenthe. Neben diesen beiden spielten auch Sander Westerveld, Raymond Atteveld, John Heitinga, Maarten Stekelenburg und zuletzt Davy Klaassen bei den Toffees. Der Niederländer, der die meisten Spiele für Everton bestritten hat, ist Innenverteidiger und ehemaliger Ajax-Spieler John Heitinga. Er bestritt zwischen 2009 und 2014 115 Spiele für Everton. Nachstehend finden Sie eine Übersicht aller Niederländer, die bei Everton unter Vertrag standen.

  1. Raymond Atteveld (1989-1992)
  2. Andy van der Meijde (2005-2009)
  3. Sander Westerveld (2006-2007)
  4. John Heitinga (2009-2014)
  5. Royston Drenthe (2011-2012)
  6. Maarten Stekelenburg (seit 2016)
  7. Davy Klaassen (2017-2018)

 

1.3. Die Fans

Überall auf der Welt kann man Everton Fans finden. Es gibt dutzende offizielle Unterstützergruppen auf der ganzen Welt. Es gibt zum Bespiel Unterstützergruppen mit Sitz in Island, Russland, Saudi-Arabien, Mosambik und vielen weiteren Orten an den man das mit Sicherheit nicht erwarten würde. Es ist also klar, dass Everton eine große Anhängerschaft hat.

1.4. Die Aktuelle Mannschaft

So wie die meisten englischen Vereine, hat der Everton FC eine ziemlich große Auswahl an Spielern vorhanden. Die Toffees beschäftigen momentan 4 Torhüter, 10 Verteidiger, 8 Mittelfeldspieler und 7 Stürmer. In der letzten Transferperiode gab es auch die notwendigen Änderung in der Auswahl. Unter der Leitung des neuen technischen Direktors Marcel Brands, wurden in diesem Sommer viele neue Spieler gekauft. Die größten Sommertransfers waren Richarlison, Yerry Mina und Lucas Digne. Der Brasilianer Richarlison kam für knapp €40 Millionen aus Watford, Yerry Mina und Lucas Digne wurden für insgesamt rund €50 Millionen vom FC Barcelona übernommen. Die aktuelle Auswahl hat derzeit einen geschätzten Marktwert von mehr als €400 Millionen. Nachfolgend finden Sie eine Übersicht über die gesamte Auswahl.

 

Torhüter:

Jordan Pickford

Maarten Stekelenburg

Joao Virgini

Mateusz Hewelt

 

Verteidiger:

Mason Holgate

Leighton Baines

Michael Keane

Kurt Zouma

Phil Jagielka

Lucas Digne

Yerry Mina

Seamus Coleman

Tyias Browning

Jonjoe Kenny

 

Mittelfeldspieler:

André Gomes

Gylfi Sigurdsson

James McCarthy

Idrissa Gueye

Morgan Schneiderlin

Tom Davies

Kieran Dowell

Ben Baningime

 

Stürmer:

Theo Walcott

Cenk Tosun

Oumar Niasse

Bernard

Calvert-Lewin

Richarlison

Ademola Lookman

 

 

2. Ihr Besuch im Goodison Park

Das zuhause des Everton ist Goodison Park. Das Stadion befindet sich eigentlich direkt neben dem Stadion von Erzrivale Liverpool FC, Anfield. Goodison Park liegt an der gleichnamigen Goodison Road. Das Stadion hat eine Kapazität für 40,000 Zuschauer. Goodison Park war eins der ersten großen Fußballstadien in England und Groß Britannien, nur in Schottland bauten sie bereits moderne Fußballstadien.

2.1. Die Geschichte von Goodison Park

Die Tore zum Goodison Park wurden am 24 August 1892 geöffnet. Das Stadion besteht aus 3 Tribünen de jeweils platz für 4000 Fans haben. Das erste Spiel im Stadion wurde am 2 September 1892 ausgetragen. Everton gewann mit 4:2 gegen die Bolton Wanderers. Liverpool war zu dieser Zeit einer der reichsten und erfolgreichsten Vereine Englands. Goodison Park war auch das erste Stadion der Liga, welches königlichen Besuch erhielt. 1913 besuchten Queen Mary und George V. das Stadion.

Um die Jahrhundertwende bekam der Goodison Park den Look wie wir das Stadion heute kennen. 1907 wurde das Stadion wieder aufgebaut, es gab eine Doppeltribüne (Tribüne mit 2 Etagen). Dann wurde 1909 eine neue Tribüne errichtet, und das Stadion wuchs im Laufe der Jahre weiter. Die letzten großen Änderungen wurden ende der 90er Jahre am Stadion vorgenommen.

2.2. Ticket Kategorien im Goodison Park

Goodison Park hat nur zwei Ticket Kategorien. Kategorie 2 ist die Standardkategorie die Sie bei der Buchung Ihrer Fußballreise nach Everton bekommen. Es ist natürlich auch möglich die Kategorie zu wechseln, das bestimmen Sie selber, wenn Sie ihre Fußballreise zusammenstellen.

2.3. Erreichbarkeit des Goodison Park

Goodison Park ist mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen. Mit dem Zug und mit dem Bus kommen Sie am schnellsten zum Goodison Park. Natürlich können Sie auch mit dem Taxi oder dem Auto zum Stadion gelangen aber das ist nicht ideal wegen der Massen und den Kosten.

 

Bus:

Sie können bequem mit dem Bus vom Stadtzentrum Liverpools zum Goodison Park fahren. Es gibt einige Buslinien, die die Fahr zwischen dem Stadtzentrum und dem Goodison Park machen. Die Busse, mit denen Sie fahren können, sind: 310, 345, 19, 20 und 21. Die Station, von der all diese Busse abfahren ist Queen Square Bus Station. Eine Fahrt kostet ungefähr 1 bis 3 Euro.

 

Zug:

Sie können auch mit dem Zug zum Stadion fahren. Der nächste Bahnhof ist der Bahnhof Kirkdale. Dieser Bahnhof befindet sich in der Marsh Street, etwa 15 Gehminuten vom Goodison Park entfernt.

 

Taxi:

Natürlich können Sie auch ein Taxi zum Goodison Park nehmen. Das ist die teuerste, aber auch die schnellste Option. Das Taxi bringt Sie innerhalb von 4 Minuten von der Liverpool Central Station zum Goodison Park. Die Fahr kostet zwischen €11-€14.

2.4. In den Goodison Park kommen

2.5. Essen und Trinken im Goodison Park

Im Goodison Park können Sie sich bei einen der vielen Kiosks was zu essen und trinken holen. Die Auswahl besteht, so wie in den meisten Fußballstadien in der Welt, aus Getränken, Bier und Snacks für während des Spiels. Das Essen und Trinken, welches Sie im Goodison Park kaufen können, ist ziemlich billig, wenn Sie es mit anderen englischen Fußballstadien vergleichen. Es gibt mehrere „Meal Deals“. Zum Beispiel können Sie einen Pie (pikante englische Pastete) und ein Pint für knapp £6 bekommen. Bitte beachten Sie, dass ab 15 Minuten vor Beginn des Wettbewerbs kein Bier mehr ausgeschenkt wird.

2.6. Wie ist die Stimmung im Goodison Park

Die Atmosphäre im Goodison park ist großartig. „The Evertonians“ wie sich die Everton Fans nennen, sind eigentlich als der 12. Mann bekannt. Die Anhänger von Everton gehören zu den fanatischsten Englands. Die Fans singen während des Spiels ständig Lieder und sorgen dafür, dass das Stadion jede Woche ausverkauft ist. Die Atmosphäre ist besonders fanatisch (auch etwas feindselig), wenn Manchester United oder Erzrivale Liverpool zu Besuch kommen.

2.7. Wo kann ich in der Nähe des Goodison Park ein Bier trinken?

Es gibt einige Pubs wo Everton Anhänger vor dem Spiel gerne ein Bier trinken gehen. Wir haben eine Liste von 3 Pubs erstellet, wo Sie vor dem Spiel ein Bier trinken können und die Fan-Lieder üben können.

 

  1. The Winslow Hotel – The Peoples Pub

  1. The Brick

  1. The Spellow

3. Tipps für Ihre Reisen nach Liverpool

Die Stadt Liverpool liegt im Nordwesten Englands und liegt am Fluss Mersey. Die Stadt hat zwischen 400,000-500,000 Einwohner. Liverpool ist bei vielen Menschen durch den Everton FC und Liverpool FC bekannt, aber die Stadt hat viel mehr als nur Fußball zu bieten. Lesen Sie weiter um mehr über die Sehenswürdigkeiten in Liverpool zu erfahren und die beste Reisezeit für Ihre Fußballreise nach Liverpool.

3.1. Wann ist die beste Zeit um nach Liverpool zu reisen?

Wenn Sie eine Fußballreise mit schönem Wetter buchen wollen, dann ist Liverpool vielleicht nicht die beste Wahl. Das Wetter ist nicht das ganze Jahr über schön; selbst im Hochsommer fallen durchschnittlich 15 Regentage pro Monat an! Trotz des schlechten Wetters ist Liverpool eine sehr schöne Stadt. Liverpool biete eine Vielzahl von Veranstaltungen und Attraktionen an, die Sie während Ihrer Fußballreise besuchen können. Zum Beispiel können Sie im Winter auf den typischen englischen Weihnachtsmarkt gehen und im August verschiedene Veranstaltungen rund um die „Beatle Week“ besuchen.

3.2. Was sind die besten Sehenswürdigkeiten in Liverpool?

Wie bereits erwähnt, bietet die Stadt Liverpool viele großartige Touren und Attraktionen, die Sie besuchen können und sollten. Nachstehend finden Sie eine Lister der Top 4 Sehenswürdigkeiten, die Sie bei Ihrer Fußballreise nach Liverpool auf keinen Fall versäumen sollten.

  1. The Beatles Story

Bei dieser Attraktion erfahren Sie alles über das Leben der Beatles. Sie werden in die Geschichte der 4 Jungs aus Liverpool, die zu Weltstars in der Musik Industry geworden sind, mitgenommen. Während der Tour sehen Sie Sonderausstellungen und exklusive Fotos der Beatles. Wenn Sie ein großer Beatles-Fan oder Musikliebhaber sind, sollten Sie diese Attraktion auf jeden Fall während Ihrer Fußballreise besuchen.

 

  1. George’s Hall

Wer schöne Architektur liebt, sollte auf jeden Fall einen Blick in die St. George’s hall werfen. Das Gebäude wurde früher für Musikfestivals und als Gericht genutzt. Die St. George’s Hall wurde 2007 für rund €26 Millionen komplett restauriert. Heutzutage finden im Gebäude viele Ausstellungen und Veranstaltungen statt. Sie können auch einen Rundgang unternehmen, um das schöne Innere zu besichtigen.

  1. The Cavern Club

Der Cavern Club ist einer der wichtigsten Orte für englische Popmusik. Der Club wurde 1957 gegründet und seitdem sind viele englische Popmusiker in diesem Club aufgewachsen. Die bekannteste Band, die hier aufgewachsen ist, sind natürlich die Beatles. Heutzutage wird immer noch viel Live-Musik gespielt. Bist du ein Musikliebhaber? Dann sollte dieses Reiseziel bei Ihrer Fußballreise nach Liverpool auf keinen Fall fehlen.

 

  1. The Albert Dock

Das Albert Dock ist eine der meistbesuchten Touristenattraktionen in ganz England und existiert seit 1839. Heute gibt es im Hafen viele Cafés, Museen und Hotels. Hier können Sie abends lecker essen gehen. Es gibt ein italienisches Restaurant und ein Restaurant mit Piratenthema. Im Schifffahrtsmuseum erfahren Sie viel über die Geschichte des Hafens. Sollte Sie das nicht interessieren, dann gibt es noch viele andere Museen und Sehenswürdigkeiten, auf die Sie einen Blick werfen können.

3.3. Was sind gute Restaurants in Liverpool?

Wissen Sie noch nicht wo man in Liverpool lecker essen gehen kann? Dann helfen wir Ihnen gerne. Hier finden Sie eine Liste von 5 Restaurants in Liverpool, wo Sie lecker essen können.

  1. Festival Food and Drink (Grill, gutes Preis Leistungsverhältnis)

 

  1. Cowshed (Barbecue, grill, steakhouse, gutes Preis Leistungsverhältnis)

 

  1. Lunya (Katalanisch, gutes Preis Leistungsverhältnis)

 

  1. Panoramic 34 (Europäisch, Britisch, mediterranes Essen, teuer)

 

3.4. Die Anreise (mit dem Flugzeug)

Wenn Sie eine Fußballreise nach Liverpool unternehmen, haben Sie zwei Flughäfen zur Auswahl für Ihre Anreise. Sie können nach Liverpool oder Manchester fliegen.

Vom John Lennon Airport in Liverpool können Sie innerhalb einer halben Stunde im Stadtzentrum sein. Es fahren Busse und Züge vom Flughafen direkt ins Zentrum von Liverpool. Die Busse, mit denen Sie ins Zentrum gelangen sind: 80A, 81, 81A, 82A, 86A, 89 und 500.

Vom Manchester Flughafen sind Sie ungefähr eine Stunde unterwegs bis Sie in Liverpool ankommen. Es gibt verschiedene öffentliche Verkehrsmittel, die Sie nutzen können um nach Liverpool zu gelangen. Reisen Sie am bestem mit dem Zug oder dem Bus, da diese am schnellsten sind. Wenn Sie mit dem Bus fahren, müssen Sie mit dem National Express Bus fahren. Wenn Sie mit dem Zug anreisen wollen, dann benötigen Sie den Arriva Traines Wales oder den Transpennine Express.

 

4. Tipps für Ihre Unterkunft und Fußballkarten

Wissen Sie noch nicht in welchem Hotel Sie übernachten oder wo Sie im Stadion sitzen möchten? Nachfolgend finden Sie eine Reihe von Tipps, die Sie auf Ihrem Weg unterstützen. Bei Fragen beraten wir Sie gerne telefonisch.

4.1. Was sind die besten Hotels für meinen Aufenthalt in Liverpool?

 

  1. Heywood House Hotel, Liverpool City Centre (Zentrums nahe)

 

  1. The Devonshire House Hotel (Vorteilhaft)

 

  1. The Liner Hotel (Vorteilhaft)

 

4.2. Welche Sitzplatz Kategorie sollte ich im Goodison Park wählen?

 

Kategorie 1:

Kategorie 2:

5. Tickets und Fußballreisen zum Everton FC

Möchten Sie Fußball auf dem höchstem Niveau Genießen? Mit Fußballreisenonline können Sie sich Ihre Reise zum Everton FC zusammenstellen und ein Spiel in der Premier League genießen. Mit uns erhalten sie Everton Tickets, Flug und Hotel in wenigen Klicks. Können Sie es nicht erwarten Eeverton FC im Goodison Park live zu erleben? Dann buchen Sie jetzt Ihre Fußballreise nach Everton!

Unsere österreichischen Kunden bewerten uns mit 9.5!

Fussballreise in Die stadt Liverpool

Besuche den Bakermat der Popmusik mit einer Fußballreise nach Liverpool. Außer einem Mekka für Fußballfans ist Liverpool auch die Stadt der Beatles. Verbinde Deinen Ausflug zum FC mit einem Besuch in der Bar, in der John, Paul, George und Ringo einst angefangen haben. Auch das Nachtleben hat ebenfalls etwas zu bieten. Nicht umsonst wurde Liverpool 2008 zur kulturellen Hauptstadt ausgezeichnet.

Eine der beeindruckendsten Sehenswürdigkeiten Liverpools ist die Anglikanische Kathedrale, die größte Kathedrale Großbritanniens. Durch die einzigartige Lage geben die Türme eine fantastische Sicht über die Stadt. Erlebe die Legende von Liverpool mit einer Fußballreise nach Everton.

 

Fussballreise nach Stadion Goodison Park

Mach eine Fußballreise zur Mutter aller Stadien: Goodison Park. Es war das erste große Fußballstadion in ganz England. Goodison Park hat Platz für 41.000 Fans. Neben den Heimspielen von Everton fand dort einmal das Finale des FA Cups statt sowie eine Vielzahl an Länderspielen. Während der Fußballweltmeisterschaft 1966 war es außerdem der Ort für die Halbfinale. Ein Besuch beim Goodison Park, dem überragenden Fußballtempel, ist eine Fußballreise nach Everton mehr als Wert!

 

Vivina - Kundenservice
Vivina - Kundenservice
Wenn Sie Fragen haben, nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf!